GIRL´S DAY 2018 bei NETHINKS

Auch in diesem Jahr fand am 26. April 2018 der in Deutschland verbreitete Girl’s Day statt. Die NETHINKS GmbH war ebenfalls wieder mit dabei und ermöglichte drei Schülerinnen einen Einblick in die umfangreichen Techniken und die interne Struktur eines Unternehmens. Die Teilnehmerinnen können somit einen ersten Eindruck sammeln und sich dadurch leichter entscheiden, in welchem Berufszweig sie später tätig werden möchten.

 

Der Tag begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde gefolgt von der Besichtigung der einzelnen Bereiche, die in einem Unternehmen vertreten sind. Somit wurden die einen oder anderen amüsanten Vorurteile über das Aussehen von IT-Arbeitsplätzen bestätigt.

 

Anschließend wurden Standortvernetzungen und Netzwerkkomponenten näher betrachtet und die Schülerinnen zeichneten ihre ersten Netzpläne. Nach dem Kennenlernen der Entstehung und Größe des Internets stand ein Besuch in einem richtigen Rechenzentrum an. Viele große und neue technische Systeme wurden entdeckt und genauer unter die Lupe genommen. Schließlich ging es nach dem Betrachten eines großen Hausanschlusses wieder zurück zum Unternehmen.

 

Nach einer kurzen Pause wurde ein PC-System sowohl von außen als auch von innen näher betrachtet und die einzelnen, am Mainboard angeschlossenen Komponenten kamen das erste Mal zum Vorschein. Zum Schluss wurden die Schülerinnen zu wahren Website-Spezialisten und schrieben mit der Auszeichnungssprache „HTML“ ihre erste eigene Website, die sie anschließend mit nach Hause nehmen durften.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.