Save the Date: OpenNMS-Intensiv-Schulung im April 2018
IT-Monitoring ermöglicht es, beginnende Hardware-Schäden und Leistungsengpässe im Unternehmensnetzwerk zu erkennen, bevor Folgeschäden auftreten oder Arbeitsabläufe gestört werden. Die leistungsfähige Open-Source-Software OpenNMS sorgt für die Überwachung eines Netzwerks inklusive sämtlicher verbundenen Geräte und bietet die Protokollierung verschiedenster Daten, die zu Analyse- und Planungszwecken genutzt werden können. In unserem nächsten OpenNMS-Webinar am 21. Februar 2018 stellen wir „Grafana“ vor – ein webbasiertes Tool zur Erzeugung und Darstellung von Dashboards aus verschiedenen Datenquellen, das sich perfekt mit OpenNMS kombinieren lässt.

Seit der OpenNMS-Version 16 existiert ein Plugin, mit dem Performance-Daten eines überwachten Gerätes im Netzwerk in Grafana dargestellt werden können. Mit der Application „OpenNMS Helm“ können seit kurzem auch aktuelle Alarme aus OpenNMS in Grafana dargestellt werden. Im Webinar geben wir eine Einführung in Grafana und demonstrieren – auch anhand von Live-Demos – die Darstellung von Werten aus OpenNMS.

Die Inhalte des Webinars im Überblick:

  • Einführung in Grafana
  • Installation von OpenNMS Helm
  • Performance Management: Darstellung von OpenNMS-Performance-Daten in Grafana
  • Fault Management: Darstellung von OpenNMS-Alarmen in Grafana
  • Blick „hinter die Kulissen“
  • Ansätze zur automatischen Erstellung von Grafana Dashboards

Weitere Details zum Webinar und die Möglichkeit, sich direkt online anzumelden, finden Sie auf unserer Event-Seite.

Sie haben Fragen zu OpenNMS im Allgemeinen oder zum Webinar-Thema im Speziellen? Sprechen Sie uns an – wir helfen gerne weiter!

 

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.