In unserer Reihe „Netzwerktechnik“ beleuchten wir Fachbezeichnungen und technische Zusammenhänge aus den Bereichen Netz, Standortvernetzung und Netzwerk-Sicherheit. Im letzten Beitrag hatten wir erklärt, wie der Versand von E-Mails mit einer TLS-Verschlüsselung abgesichert werden kann – hier nachlesen. Heute beleuchten wir die Struktur des größten Netzwerks der Welt – des Internets. Das Internet ist allgegenwärtig und …

Weiterlesen »

Trotz aller Technik, die bei der Nutzung einer modernen Telefonanlage im Verborgenen arbeitet, kommen die meisten Mitarbeiter eines Unternehmens nur mit den daran angeschlossenen Endgeräten in Berührung. Daher ist die Qualität der eingesetzten Telefone und Headsets ein wichtiges Kriterium für die Effizienz einer Kommunikationslösung. Im Zuge unserer neuen Serie „Effiziente Endgeräte“ möchten wir Ihnen besonders …

Weiterlesen »

„OpenNMS“ ist eine Open-Source-Software, mit der die einzelnen Komponenten eines Netzwerks durchgehend überwacht werden können. Auftretende Fehler wie Hardwareausfälle, vollgeschriebene Festplatten oder weggefallene Redundanzen werden so frühzeitig erkannt und können im Regelfall rechtzeitig behoben werden, bevor sie größere Auswirkungen auf die zur Verfügung gestellten Dienste haben. Im letzten Newsletter haben wir das neue „Semantic Topologie …

Weiterlesen »

Über 6.600 Teilnehmer hatten sich vergangenen Samstag vor dem Gelände des Unternehmens RhönEnergie in Fulda versammelt, um gemeinsam die knapp sechs Kilometer lange Strecke des diesjährigen Challenge-Laufes zu bezwingen. Da durften wir natürlich nicht fehlen – ein vor Energie und Motivation strotzendes NETHINKS-All-Stars-Team bestehend aus Christian Frölich (links im Bild), Florian Kaufmann und Uwe Bergmann (rechts …

Weiterlesen »

Am 16. und 17. Mai 2014 fand in Fulda in der Halle 8 der Hochschule Fulda die IT- und Technologie-Messe fibit statt. Wir waren dabei und mitten drin. Viele Besucher – aber vor allem auch die anderen vertretenen Unternehmen – haben sich auf der Veranstaltung über unser Angebot informiert. Unser Resümee: Insgesamt eine gelungene Sache, …

Weiterlesen »

Heute hat mich wieder einmal eine Phishing-E-Mail erreicht, die auf den ersten Blick sehr offiziell aussah. Die Telekom hat mir auf diesem Wege – angeblich – eine Rechnung über rund 156 Euro geschickt. Auffällig ist, dass die E-Mail (siehe Abbildung) mittlerweile sehr gut gestaltet ist und keine grammatischen oder orthographischen Fehler aufweist – ganz im …

Weiterlesen »