„OpenNMS“ ist eine Open-Source-Software, mit der die einzelnen Komponenten eines Netzwerks durchgehend überwacht werden können. Auftretende Fehler wie Hardwareausfälle, vollgeschriebene Festplatten oder weggefallene Redundanzen werden so frühzeitig erkannt und können im Regelfall rechtzeitig behoben werden, bevor sie größere Auswirkungen auf die zur Verfügung gestellten Dienste haben. Im letzten Newsletter haben wir das neue „Semantic Topologie …

Weiterlesen »

Über 6.600 Teilnehmer hatten sich vergangenen Samstag vor dem Gelände des Unternehmens RhönEnergie in Fulda versammelt, um gemeinsam die knapp sechs Kilometer lange Strecke des diesjährigen Challenge-Laufes zu bezwingen. Da durften wir natürlich nicht fehlen – ein vor Energie und Motivation strotzendes NETHINKS-All-Stars-Team bestehend aus Christian Frölich (links im Bild), Florian Kaufmann und Uwe Bergmann (rechts …

Weiterlesen »

Am 16. und 17. Mai 2014 fand in Fulda in der Halle 8 der Hochschule Fulda die IT- und Technologie-Messe fibit statt. Wir waren dabei und mitten drin. Viele Besucher – aber vor allem auch die anderen vertretenen Unternehmen – haben sich auf der Veranstaltung über unser Angebot informiert. Unser Resümee: Insgesamt eine gelungene Sache, …

Weiterlesen »

Heute hat mich wieder einmal eine Phishing-E-Mail erreicht, die auf den ersten Blick sehr offiziell aussah. Die Telekom hat mir auf diesem Wege – angeblich – eine Rechnung über rund 156 Euro geschickt. Auffällig ist, dass die E-Mail (siehe Abbildung) mittlerweile sehr gut gestaltet ist und keine grammatischen oder orthographischen Fehler aufweist – ganz im …

Weiterlesen »

Eine Standortvernetzung erleichtert das Tagesgeschäft, macht Arbeitsabläufe effizienter und ermöglicht moderne Arbeitsformen. Am 12. Juni möchten wir Ihnen in einem Seminar im 3G-Kompetenzzentrum in Fulda die wichtigsten Eckpunkte näherbringen, die bei der Auswahl von Lösungen für eine Standortvernetzung beachtet werden sollten. Wir erläutern technische Hintergründe und statten Sie mit dem notwendigen Fachwissen aus, um Vernetzungslösungen …

Weiterlesen »

Fenster, die sich bei gutem Wetter und angenehmer Außenluft automatisch öffnen und bei den ersten Regentropfen selbständig schließen? Decken- und Stehlampen, die ihre Lichtstärke an die Tages- und Nachtzeit und die Bedürfnisse ihres Besitzers anpassen? Wasser-, Gas- oder Stromzähler, die ihre Verbrauchsdaten kabellos an einen Laptop oder ein Smartphone übermitteln? Was nach Zukunftsvision klingt, ist …

Weiterlesen »