Video: Aufzeichnung vom OpenNMS-Webinar "Asset Topology Provider"

Eine moderne Standortvernetzung ist eine wichtige Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens, das mehrere Standorte unterhält: Werden Firmenzentrale, Standorte und Home-Offices im In- und Ausland strategisch intelligent vernetzt, ermöglicht das schnellen, sicheren Datenaustausch, reibungslose Zusammenarbeit und standortübergreifende Abläufe.

Im Webinar am 18. April hat NETHINKS-Geschäftsführer Uwe Bergmann unter anderem das Konzept einer zeitgemäßen Standortvernetzung vorgestellt und im Detail erklärt, wichtige Komponenten und Schutzmaßnahmen präsentiert und den Stellenwert einer Standortvernetzung in einer IT-Infrastruktur erläutert.

Für alle, die nicht am Webinar teilnehmen konnten, stellt NETHINKS einen Video-Mitschnitt zur Verfügung:

 

 

Bereits am 16. Mai startet das nächste thematische Webinar zum Thema „Vernetzungsstrategien und Komponenten“. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Event-Seite.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Standortvernetzung? Sprechen Sie uns an – unsere freundliches Team berät Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.