Ein zuverlässiger, performanter und sicherer Internetzugang gehört zur notwendigen Grundausstattung für die meisten kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Eine diesen Anforderungen entsprechende Lösung sollte gleichzeitig aber auch möglichst wirtschaftlich und einfach realisierbar sein. NT/DSL setzt auf die bewährte, verbreitete DSL-Technik, erfüllt professionelle Ansprüche an die Leistungsfähigkeit des Internetzugangs und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Komplettpaket mit transparenten Kosten

Das NT/DSL-Paket richtet sich besonders an Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern. Der Internetzugang wird als Flatrate realisiert, um die laufenden Kosten transparent und überschaubar zu halten. Alle Mitarbeiter an einem Unternehmensstandort können über einen einzigen DSL-Anschluss von NETHINKS gleichzeitig Internet- und E-Maildienste nutzen. Notwendige Endgeräte von Cisco oder Fortinet sind im NT/DSL-Paket inklusive.

Highspeed für den Mittelstand

Drei verschiedene Bandbreiten stehen bei NT/DSL zur Auswahl: NT/ADSL bietet einen Upstream von bis zu 1.024 Kbit/s und einen Downstream von bis zu 16.000 Kbit/s und eignet sich damit besonders für die Anbindung kleiner Niederlassungen oder Filialen. Mit NT/SDSL wird eine symmetrische Bandbreite von bis zu 10 Mbit/s realisiert, über die sich auch VoIP-Telefonie und Terminal-Server-Anwendungen nutzen lassen. Für besonders leistungshungrige Anwendungen empfiehlt sich der Einsatz von NT/VDSL: Bis zu 50 Mbit/s Downstream und 10 Mbit/s Upstream sorgen für unterbrechungsfreies Arbeiten, selbst wenn viele Aufgaben gleichzeitig bewältigt werden müssen.

> weitere Informationen zu NT/DSL

Übrigens: Sollte an einem Unternehmensstandort DSL nicht verfügbar sein, muss trotzdem nicht auf einen hochwertigen Internetzugang verzichtet werden. Hier empfiehlt sich der Einsatz eines Produktes der NT/Connect-Premium-Reihe.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.