Ein Netzwerk muss bestimmte, individuell verschiedene Ansprüche an Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllen. Besonders hoch sind die Anforderungen an Netzwerke von öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten und dafür garantieren müssen, dass diese sensiblen Daten nicht nach außen dringen; dazu gehören unter anderem Zulassungsstellen, Arbeitsagenturen, Justizbehörden und medizinische Einrichtungen.

Werden derartige Daten von dritter Seite aus abgehört, entspricht das einem digitalen „Super-GAU“ – Informationen über Krankheitsbilder eines Patienten, Steuer- und Zahlungsdaten oder eventuell vorhandene Strafregister können schnell enormen Schaden anrichten, wenn sie in die falschen Hände gelangen.

Sicher, verfügbar, preiswert: Die Tugenden eines professionellen Netzwerks

Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen müssen auch sensible Daten schnell und zuverlässig übermittelt werden, um die Effizienz aller damit verbundenen Arbeitsabläufe nicht zu gefährden. Zudem darf ein diesen Anforderungen entsprechendes Netzwerk trotz aller Leistungsfähigkeit keinen zu großen finanziellen Aufwand erfordern und sollte ein akzeptables Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweisen. Um alle notwendigen Eigenschaften einer solchen Vernetzung bestmöglich verbinden zu können, entwickelt NETHINKS nach eingehender Analyse in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Kunden ein stimmiges Gesamtkonzept und kümmert sich zeitnah um Realisierung und Betrieb des Projekts.

St.Vinzenz-Krankenhäuser sorgen mit NETHINKS für Sicherheit und Effizienz

Die St. Vinzenz Krankenhaus gGmbH ist eine der größten Gruppen von Krankenhäusern in Hessen. Um ihren Patienten eine effiziente Behandlung und einen guten Service bieten zu können, sind die St. Vinzenz-Krankenhäuser untereinander mit einer Standortvernetzung von NETHINKS verbunden, die die hohen Anforderungen an Sicherheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit erfüllt. Patientendaten wie Röntgenbilder oder andere Befunde können effizient übermittelt und notwendige Behandlungen schnell eingeleitet werden, ohne Datenverluste oder unbefugte „Mithörer“ fürchten zu müssen.

Haben Sie weitergehende Fragen? Wir beraten Sie gerne!

> weitere Informationen zu den Standortvernetzungslösungen von NETHINKS

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.