OpenNMS-Webinar zu „Asset Topology Provider“ - jetzt anmelden!

Das IT-Monitoring-Tool OpenNMS sorgt dafür, dass entstehende Defekte und Leistungsengpässe in der IT-Infrastruktur gemeldet werden, bevor es zu Folgeschägen und Problemen kommt, und spart so Zeit, Geld und Stress. Im aktuellen Webinar am 14. November um 10:30 Uhr präsentieren wir das neue Feature „Asset Topology Provider“. Der Asset Topology Provider generiert GraphML-Topologien automatisch; langwierige händische …

OpenNMS-Konferenz OUCE 2018 - Referenten gesucht!

Ein großes Ereignis rückt immer näher: Am 20. September öffnet die jährlich stattfindende OpenNMS-Konferenz OUCE („OpenNMS Users Conference Europe“) ihre Tore. Auf dem zwei Tage dauernden Event, das 2018 im Münchner Hotel „Rilano“ sein Zuhause hat, treffen sich sowohl Entwickler als auch Nutzer des Netzwerkmanagement-Systems OpenNMS, um über die Weiterentwicklung des Open-Source-Tools zu sprechen und …

OpenNMS-Webinar zu „Asset Topology Provider“ - jetzt anmelden!

„Grafana“ ist ein webbasiertes Tool zur Erzeugung und Darstellung von Dashboards aus verschiedenen Datenquellen, das sich perfekt mit dem IT-Monitoring-Tool OpenNMS kombinieren lässt: Seit OpenNMS 16 existiert ein Plugin, mit dem die Leistungsdaten überwachter Geräte in Grafana dargestellt werden können. Mit der Applikation „OpenNMS Helm“ zeigt Grafana auch aktuelle OpenNMS-Alerts. Im Webinar am 21. Februar …

OpenNMS-Webinar zu „Asset Topology Provider“ - jetzt anmelden!

Seit OpenNMS Horizon 18 – und mit der kommenden Meridian-Version 2017.1.0 – bietet die beliebte Open-Source-Software OpenNMS das Monitoring von Business Services. Der Hintergrund: In einem Business Service können Abhängigkeiten von überwachten Geräten untereinander definiert werden. So ist zum Beispiel ein DNS-Service denkbar, der aus zwei DNS-Servern besteht. Mindestens einer der beiden DNS-Server muss dabei funktionieren, damit …

Save the Date: OpenNMS-Intensiv-Schulung im April 2018

Seit OpenNMS Horizon 18 und mit der aufkommenden Meridian-Version 2017.1.0 gehört das Monitoring von Business Services zum Leistungsumfang des Open-Source-Tools. In einem Business Service können Abhängigkeiten von überwachten Geräten untereinander definiert werden – ein Beispiel dafür ist ein DNS-Service, der aus zwei DNS-Servern besteht. Mindestens einer der beiden DNS-Server muss dabei funktionieren, damit der DNS-Service für den …

Neues OpenNMS-Webinar - jetzt anmelden

Das weltweit bekannte IT-Monitoring-Tool OpenNMS deckt entstehende Defekte und Leistungsengpässe im Netzwerk auf, bevor sie Ausfälle und andere unangenehme Folgen herbeiführen – das spart eine Menge Stress, Ärger und Geld. Am 17. Mai 2017 gewähren wir Ihnen erneut einen Einblick in die freie Software: Im Live-Webinar zeigen wir Ihnen unter anderem das neue Minion-System aus …