Nicht vergessen - Neue OpenNMS-Schulung im Juli

Unliebsame Zwischenfälle in der eigenen IT sorgen für unnötige Kosten und unangenehme Unterbrechungen im Tagesgeschäft. Die freie Software OpenNMS kann Abhilfe schaffen – sofern man sie korrekt einsetzt. Am 20. Juli startet wieder unser umfassendes OpenNMS-Seminar, in dem Sie wichtige Kenntnisse zur Nutzung der Monitoring-Software erwerben. OpenNMS ermöglicht die zentrale Überwachung Ihres IT-Netzwerkes und aller …

IT-Monitoring: OpenNMS macht Netzwerke zuverlässiger

In letzter Zeit haben uns mehrere Support-Anfragen zu demselben Problem erreicht: Eine TLS/SSL-gesicherte Verbindung kommt nicht zustande. Dieser Artikel soll mögliche Ursachen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Zum besseren Verständnis: Eine kurze Einführung in TLS/SSL TLS steht für „Transport Layer Security“ und ist ein Protokoll, mit dem TCP-Verbindungen abgesichert werden. Es bietet auf einer TCP-Verbindung eine Ende-zu-Ende …

Fehlerbehebung SSL/TLS

Anfang November wurde mit OpenNMS 14 die neue Major Version von OpenNMS und damit der Nachfolger der 1.12er Reihe veröffentlicht. Neben vielen neuen Funktionen wurde auch eine neue Versionierung eingeführt. Die „stable“ Versionen heißen nun 14, 15, 16 usw. und sollen ab jetzt in kürzeren Abständen (mehrere Major Releases pro Jahr) veröffentlicht werden. Daneben wird …

Wie trägt eine Standortvernetzung zum Tagesgeschäft eines mittelständischen Unternehmens bei? Welche Produkte und Dienstleistungen sind zum Aufbau einer Standortvernetzung notwendig und welche Kosten entstehen? Wie sollte das Sicherheitskonzept einer Standortvernetzung beschaffen sein, um Datenverlusten und Ausfällen wirksam vorzubeugen? In unserem Seminar zum Thema „Intelligente Standortvernetzung“ geben wir Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Auf …

„OpenNMS“ ist eine Open-Source-Software, mit der die einzelnen Komponenten eines Netzwerks durchgehend überwacht werden können. Auftretende Fehler wie Hardwareausfälle, vollgeschriebene Festplatten oder weggefallene Redundanzen werden so frühzeitig erkannt und können im Regelfall rechtzeitig behoben werden, bevor sie größere Auswirkungen auf die zur Verfügung gestellten Dienste haben. Im letzten Newsletter haben wir das neue „Semantic Topologie …

Eine Standortvernetzung erleichtert das Tagesgeschäft, macht Arbeitsabläufe effizienter und ermöglicht moderne Arbeitsformen. Am 12. Juni möchten wir Ihnen in einem Seminar im 3G-Kompetenzzentrum in Fulda die wichtigsten Eckpunkte näherbringen, die bei der Auswahl von Lösungen für eine Standortvernetzung beachtet werden sollten. Wir erläutern technische Hintergründe und statten Sie mit dem notwendigen Fachwissen aus, um Vernetzungslösungen …