Neue High-Speed-Internetzugänge: VDSL 175 und VDSL 250

Noch mehr Leistung in der „Königsklasse“: Seit August bietet NETHINKS die asymmetrischen NT/VDSL-Anschlüsse auch in den Ausbaustufen 175 und 250 an, die mit Downstreams von 175 bzw. 250 MBit/s und einem Upstream von bis zu 40 MBit/s überzeugen. Mit dieser hohen Bandbreite stehen großzügige Reserven zur Verfügung, um selbst aufwändigste Online-Anwendungen reibungslos nutzen zu können. …

Cisco ISR1000 - der leistungsstarke Router für die SD-WAN-Ära

Mit dem Modell ISR1000 hat Cisco Systems Ende 2017 eine neue Routerserie vorgestellt, die in Ciscos iWAN-Portfolio den Lückenschluss zwischen den beliebten DSL-Endgeräten der 800er Serie und dem Router ISR4000, der bei den NETHINKS NT/Connect-Produkten zum Einsatz kommt, vollzieht. iWAN ist Ciscos Interpretation des Software Defined WAN (SD-WAN) und beinhaltet sowohl Automatismen zur VPN-Vernetzung als …

Ende ohne Schrecken - Alternativen zu ISDN

Das mittlerweile in die Jahre gekommene Netz ISDN verschwindet langsam, aber sicher aus der deutschen Telekommunikationslandschaft – in der nächsten Zeit wird ISDN von der Deutschen Telekom nach und nach abgebaut. Die dadurch entstehenden Konsequenzen für mittelständische Unternehmen haben wir bereits in einem Hauptartikel zusammengefasst („ISDN wird abgeschafft – Telekom stellt auf NGN um“). Für …

Wirtschaftliche Redundanz - VDSL mit LTE

Die DSL-Technik VDSL ist leistungsfähig, wirtschaftlich und reicht für viele Anwendungen im Umfeld eines Unternehmens völlig aus. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang die Verfügbarkeit – ein Ausfall des Internetzugangs zieht häufig Unterbrechungen des Tagesgeschäftes und andere unangenehme Folgen nach sich. Die Lösung: Die Kombination von VDSL mit der Mobilfunktechnik LTE sorgt für besonders wirtschaftliche …

Einfach, schnell, zuverlässig - NTVDSL mit Managed Service

Der VDSL-Anschluss „NT/VDSL“ aus dem Hause NETHINKS ist nicht nur schnell, sondern auch zuverlässig und wirtschaftlich. Nun können unsere Unternehmenskunden NT/VDSL auch mit „Managed Service“ erhalten – das moderne Miet-Modell sorgt für transparente Betriebskosten, spart Arbeit und schont die Nerven. Mit der Option „Managed Service“ übernehmen wir das Management und die Wartung des DSL-Anschlusses vollständig. …

Innerhalb der nächsten vier Jahre wird die Telekom nach und nach ISDN abbauen. Vorerst wird versucht, keine Neuschaltungen mehr durchzuführen und – wenn möglich – gleich Breitbandanschlüsse mit Telefoniefunktion zu verkaufen. Für Privatpersonen ist diese Vorgehensweise sicherlich gut geeignet, geht die Anzahl der Festnetzanschlüsse verglichen zu den Mobilfunk-Verträgen doch immer weiter zurück. Aber was bedeutet …