Geteiltes WLAN - Nachbarschaftsdienst oder unkalkulierbares Risiko?

Die Idee klingt verlockend: Warum einen vorhandenen Internetanschluss – und auch die damit verbundenen Kosten – nicht mit dem Nachbarn, dem Untermieter oder der netten Friseurin von nebenan teilen? Online-Zugänge werden im Allgemeinen ohnehin nicht ganz ausgelastet; beim Teilen ergibt sich für alle Beteiligten somit die Möglichkeit, bares Geld zu sparen. Aber: Was sagt der …

Nach US-Entscheidung: Netzneutralität adé - auch in Deutschland?

Diese Nachricht ging wie ein Lauffeuer durch viele Medien: Am 14. Dezember 2017 entschied die US-amerikanische Regulierungsbehörde FCC, die sogenannte „Netzneutralität“ aufzuheben – also die Gleichbehandlung sämtlicher Daten, die über das Internet versandt werden. Nun können US-amerikanische Provider nach eigenem Ermessen bestimmte Datenströme bevorzugt behandeln und andere benachteiligen. Denkbar ist, dass die Priorität der eigenen …

Automatisierte Malware-Erkennung mit FortiSandbox

Computerviren und andere digitale Schädlinge gibt es schon seit Jahrzehnten. Hatten deren Programmierer in früheren Jahren lediglich die Verbreitung ihrer „Geschöpfe“ und damit die Steigerung ihres Bekanntheitsgrades im Sinn, verlagert sich die Intention der Malware-Erschaffer heute mehr und mehr auf das Geldverdienen. Eine Zeit lang waren es sogenannte „Zombie-PCs“, die mittels der Verteilung von unerwünschter …

Neues Betriebssystem FortiOS 5.4

Für die konsequente Absicherung von Standortvernetzungen setzen wir auf Firewalls des US-amerikanischen Unternehmens Fortinet, die in regelmäßigen Abständen um neue Funktionen erweitert werden. Pünktlich zum Jahreswechsel ist die neue Firewall-Betriebssystem-Version „FortiOS 5.4“ veröffentlicht worden – und bringt viel Neues. Eine umfassende Änderung, die das neue Betriebssystem im Gepäck hat, fällt schon auf den ersten Blick …

Netzneutralität ade - Das sind die möglichen Konsequenzen

Am 27. Oktober hat das Europäische Parlament eine Verordnung verabschiedet, die unter anderem Details zur sogenannten Netzneutralität enthält. Dieser Begriff beschreibt die Gleichbehandlung der Übermittlung verschiedener Datenarten – wie Sprachdaten (VoIP), Video-Streaming, Online-Gaming oder E-Mails – und verschiedener Daten-Absender (das sogenannte „Best-Effort“-Prinzip). Dabei sollte es zu keiner Bevorzugung kommen. Das Problem: Die EU-Entscheidung erlaubt Providern …

Die Checkliste zur Standortvernetzung

„Alles neu macht der Mai“ – oder, in diesem Fall, der November. Wir haben unsere Seite zum Thema „Standortvernetzung“ gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Neben wichtigen Informationen zur Standortvernetzung bieten wir Ihnen hier auch die Möglichkeit, eine kostenlose Checkliste herunterzuladen, anhand derer Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen Ihres Unternehmens …