Telefon_Akuvox_R15P_Seniorengerechte_VoIP-Technologie

Trotz aller Technik, die bei einer modernen Telefonanlage im Hintergrund arbeitet, kommen die meisten Menschen nur mit den daran angeschlossenen Endgeräten in Berührung. Daher steht die Qualität der eingesetzten Telefone im Mittelpunkt. Eine besondere Rolle kommt dem Tischtelefon R15P des Herstellers Akuvox zu, das konsequent für die Anforderungen älterer Menschen entwickelt wurde.

Dem Bereich Telekommunikation kommt in beinahe jedem Lebensabschnitt ein hoher Stellenwert zu – auch im fortgeschrittenen Alter ist Telefonie ein zentrales Werkzeug im Alltag. Allerdings sind Seniorinnen und Senioren bei der Bedienung aktueller Endgeräte nicht mehr so flexibel wie jüngere Personen – hier kommt es darauf an, altersgerechte, komfortable und besonders zuverlässige Telefone einzusetzen. Ein Beispiel für diese Gerätegattung ist das Modell R15P: Dank der besonders großen Tasten ist die Bedienung sehr anwenderfreundlich und schlicht gestaltet; dennoch bietet das Telefon sämtliche Vorzüge, die auch ein klassisches VoIP-Telefon bietet.

Mobiler Notruf und Hörgerätekompatibilität

Zusätzlich zur komfortablen Bedienung, die auch körperlich eingeschränkten Personen leichtfällt, verfügt das Modell R15P über wichtige Sicherheitsfunktionen: Neben einer speziellen Alarmtaste direkt am Gerät kann auch der mitgelieferte tragbare Funksender einen vom Administrator definierten Notruf auslösen. Übrigens: Auch Träger von Hörgeräten können das Telefon problemlos einsetzen – während eines Gesprächs werden keine störenden Interferenzen erzeugt.

Sie wünschen weitere Informationen zum vorgestellten Telefon oder anderen VoIP-Endgeräten? Sprechen Sie uns einfach an!

 

© Bildnachweis: Akuvox.com

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.