Teilnahmebedingungen der OpenNMS-Intensivschulung

Anmeldung

Ein Vertrag auf Teilnahme an der OpenNMS-Intensivschulung kommt durch Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars in Schrift- oder elektronischer Form seitens des Kunden zustande (Online-Formular, PDF per E-Mail, Fax oder Post). Anmeldungen sind verbindlich. Die Schulung ist für eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen ausgelegt. Im Falle der Überbuchung werden wir den Anmeldenden unverzüglich informieren. Die Anmeldung wird nach Erhalt unter Berücksichtigung freier Plätze gebucht. Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per E-Mail oder per Post.

Teilnahmegebühr

In der Schulungsgebühr von 2.500 EUR (zzgl. MwSt) pro Person sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an fünf Schulungstagen in einer kleinen Gruppe (max. zehn Teilnehmer)
  • Schulungsunterlagen
  • Verpflegung während der Schulung (Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung)
  • Abendveranstaltung am ersten Schulungstag

Mit der Anmeldebestätigung geht dem Teilnehmer eine Rechnung zu, die innerhalb 14 Tagen nach Erhalt zu begleichen ist. Auch bei kurzfristiger Anmeldung muss die Schulungsgebühr im Voraus gezahlt sein, um an der Schulung teilzunehmen.

Stornobedingungen

Bis zu vier Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Schulungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Seminarabsage

NETHINKS ist berechtigt, kurzfristig von dem Vertrag zurückzutreten, sofern sich bis zu diesem Zeitpunkt eine nicht hinreichende Teilnehmerzahl für den Schulungstermin angemeldet hat. Hat der Teilnehmer bereits Gebühren an uns gezahlt, werden ihm diese in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche des
Teilnehmers sind ausgeschlossen.

Haftung

Aus der Anwendung von erworbenem Fachwissen können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber NETHINKS geltend gemacht werden. Der Veranstalter haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Sachen des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Durchführung der Schulung, soweit dies nicht auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten durch NETHINKS zurückzuführen ist. Für Buchungskosten bzw. Anreisekosten, die dem Teilnehmer im Falle einer Absage des Seminars entstehen, kann ebenfalls keine Haftung übernommen werden.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner
für die OpenNMS-Intensivschulungen

Michael Batz

+49-661-25000-0

itmanagement(at)nethinks.com

Schulungskosten

In der Schulungsgebühr von 2.500 EUR (zzgl. MwSt) sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an fünf Schulungstagen in einer kleinen Gruppe (max. zehn Teilnehmer)
  • Schulungsunterlagen
  • Verpflegung während der Schulung (Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung)
  • Abendveranstaltung am ersten Schulungstag